Soziales Engagement - Chor

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Soziales Engagement

Soziales Engagement

Zur aktuellen Lage in Äthiopien

In Äthiopien herrscht immer noch der Ausnahmezustand,  der am 16. Februar 2018 für den Zeitraum von  6 Monaten ausgerufen wurde. Äthiopiens neuer Premier Abiy Amed Ali ist in das Krisengebiet Oromo- Somali  gereist und hat für Zusammenarbeit und Versöhnung geworben. Er wurde von beiden Seiten herzlich aufgenommen.

Geplant sind weitere Schritte der Versöhnung zwischen den Amharen und den Tigray. Das lässt die Äthiopier hoffen, dass sich ihre Visionen für einen friedvollen und gerechten multi-ethnischen Staat Äthiopien doch noch erfüllen können.

Oromo 25,5 Mill.
Somali 3,1 Mill.
Amharen 16 Mill.
Tigray 3,3 Mill.

Aktuelles aus Äthiopien kann in den Informationsblättern des Deutsch-
Äthiopischen Vereins e.V.  nachgelesen werden (Die Ausgabe Juni 2018
ist bereits erschienen).
www.deutsch-aethiopischer-verein.de


Es ist nötig und wichtig, dass wir auch weiterhin die GCS und HOME unterstützen.

Geman Church School

Hier finden Sie die aktuellen News (Newsletter) German Church School (GCS).
Anlässlich ihres jährlichen Besuches 2018 vor Ort hat sich unsere Chorsängerin Doris Deumlich mit wachen Augen und Ihrer Kamera umgesehen. Ihre Bild-Eindrücke aus der Schule und um sie herum findet man hier in der Rubrik Soziales Engagement in der Bildergalerie (oder gleich hier mit einem Klick)

Patenschaft

Seit vielen Jahren gibt es nun schon eine Patenschaft einiger Chormitglieder für Eden.
Eden ist wieder in Addis Abeba. Sie studiert gegenwärtig „accounting" ( Rechnungswesen, Buchhaltung ).

Die Paten
 
 

Wir sind die Paten (von links nach rechts): Bettina Stoll-Tucker, Doris Deumlich, Beate Müller, Gerda Nau,

Hier ist unser Patenkind Eden Getachew
Geburtstag 04.04.1996

 

Die neuesten Fotos von Eden  sind hier in der Rubrik Soziales Engagement in unsrer Bildergalerie (oder mit einem Klick hier) zu finden.

House of Mercy Ethiopia - HOME

Unser Chor ist seit mehreren Jahren Sponsor für das House of Mercy Ethiopia - HOME:

Nähere Infos finden Sie direkt unter http://www.aethiopienhilfe-ev.org


Den Kindern Hoffnung und eine Zukunft geben, ist das Anliegen von HOME-House of Mercy Ethiopia.

Auch 2018 besuchte unsere Chorsängerin Doris Deumlich wieder das Projekt und überbrachte eine Spende vom Chor und brachte wieder neueste Eindrücke in einigen interessanten Fotos von dort mit.
Die Fotos sind hier im Bereich Soziales Engagement in unserer Bildergalerie zu finden (oder mit einem Klick hier)
Mit einem
bedankte sich die Projekt-Koordinatorin für die Spende des Chores.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü